Close

Garantiert wertverlustfreie Investition:

Kapitalanlage Pflegeimmobilie

Ein Produktbild der WirtschaftsHaus Gruppe Hannover- Garbsen

Jetzt eintragen und sofort 

Gratis-Broschüren herunterladen.

Bei unzähligen klassischen Investitionsmitteln hört man mittlerweile vermehrt die Begriffe "Wertverlust", "Unsicherheitsfaktor" oder "Risikoinvestment". Dazu gesellt sich die stetig unsicher werdende Leistung der gesetzlichen Rentenversicherung. Diese wird in der bisherigen Form bereits in wenigen Jahren nicht mehr für den Unterhalt sämtlicher Rentner sorgen können. Wir vermitteln Ihnen eine weiterhin wertstabile Kapitalanlage: Die Pflegeimmobilie ist eine sichere Altersvorsorge für Sie!


Laut statistischem Bundesamt wird die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland bis zum Jahr 2030 auf 3,4 Millionen Personen ansteigen [1]. Die Nachfrage nach Pflegeheimen und -Appartements steigt deswegen exponentiell an. Momentan herrscht sogar ein deutliches Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage. Die Kapitalanlage der Pflegeimmobilie hat demnach nicht nur ein hohes Potenzial, eine sichere Investition zu sein, sondern sie birgt obendrein keinerlei Risiken.

Bitte haben Sie Verständnis, dass nur vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllte Formularanfragen Zugang zu unserem Download-Bereich erhalten. Unser System prüft hierzu die eingegebenen Daten automatisch auf deren Korrektheit.

*Pflichtfeld

Ihre Daten sind sicher. Wir versenden keine Spam.

Unschlagbare Konditionen der Kapitalanlage Pflegeimmobilie

Natürlich ist die Sicherheit bei der Investition in Bundesanleihen ebenfalls sehr hoch, doch die aktuell gebotenen Renditen von maximal einem Prozent [2] erlauben keine Träumereien von hohen Einnahmen. Auch die Zinsen bei einer Lebensversicherung sinken derzeit [3], sodass sie nicht annähernd mit der Rendite einer Kapitalanlage der Pflegeimmobilie vergleichbar sind. Selbstverständlich sind die Zinsen marktabhängig, wodurch sie eine ständige Entwicklung erfahren, doch der Vorteil der Pflegeimmobilie ist eine sichere Rendite von circa fünf Prozent.


Die Vertragslaufzeit der Pächter bei Pflegeimmobilien liegt meist bei 20 Jahren und weit darüber hinaus. Dadurch sind Ihre Mieteinnahmen definitiv geschützt. Garantiert wird dieser Faktor durch die gesetzlich festgelegte staatliche Mietzahlung der Personen, die selbst nicht mehr für die Kosten aufkommen können. Weitere wichtige Pluspunkte der Pflegeimmobilie als Vermögenssicherung sind der Inflationsschutz durch Mietanpassungen, die staatliche Refinanzierung und die Eintragung Ihres Investments in das Grundbuch. Diese ist sogar vererbbar, übertragbar und beleihbar.


Kontaktieren Sie uns - die erfahrenen Profis für die Kapitalanlage der Pflegeimmobilie - und wir beraten Sie gerne bezüglich einer passenden Bauplanung in Ihrer Nähe. Freuen Sie sich dank dieser Investitions-Variante über eine zusätzliche Einnahmequelle durch die Mieteinnahmen Ihrer Pflegeimmobilie.

©2017 AVI-Pflegeimmobilien